· 

Gesichter des Lebens

 

Auch wenn die Welt momentan immer noch ein wenig still steht, so existiert meine Fotografie, meine Empathie und meine Menschlichkeit. Auch wenn weiterhin Shootings von mir schlafen und wieder storniert werden, im Jahr 2020 fast 90 Prozent meiner Aufträge weggefallen sind, habe ich 2020 mein Fotoprojekt "BILDSCHOEN" für uns Frauen begonnen und seitdem jeden Monat eine bildschöne Frau fotografiert. Zwischenzeitlich bis April 2021 zirka 2500 Stück "Herzenspost" für Menschen in Senioreneinrichtungen geschrieben. Die weltweit ersten Foto Frauenreisen entwickelt und auf den Markt gebracht. Im Juli und August Hochwasserhilfe geleistet bei wunderbaren Menschen in Odendorf und meine eigene Marke als Fotografin gegründet - FOTOGLUECK.

 

Irgendwie in diesem ganzen machen kam dann die nächste fotografische Idee, mein Fotoprojekt "Gesichter des Lebens".  Ich hatte mir einen zeitlichen Rahmen gesetzt und sagte mir "wenn nicht jetzt wann dann" also ganz nach meiner Devise "Dani machen und anfangen". 

Gesichter des Lebens - wen fotografiere ich?

Geplant waren Menschen in Senioreneinrichtungen meine Aufmerksamkeit zu schenken - Ihr Shooting, Ihre Zeit, Ihr Interview, Ihnen Zeit und Wertschätzung schenken. Dieser wunderbare Generation "70 plus“. Ein wunderbares Shooting hatte ich dann auch in Würselen in einer Einrichtung, die so lebendig und voller Freude ist - das man meint man ist in einer wunderbaren bunten WG

 

Nach diesem Shooting wurde mir aber klar, dass andere Menschen meine Aufmerksamkeit als Fotografin noch mehr benötigen. Soldaten -  Veteranen der Bundeswehr, diese Menschen noch mehr in den Fokus der Gesellschaft zu rücken, begleitet von dem Wunsch nach mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung zur gesellschaftlichen Teilhabe. Den die meisten Menschen kennen nur die Bilder von Soldaten wenn uns Kriegseinsätze gezeigt werden. Aber was ist mit den Menschen wenn sie wieder zuhause sind, zurück kommen aus ihren Einsätzen. Was ist mit ihren Ängsten und Ihren Gefühlen. Ihre Geschichte möchte ich fotografieren. Dabei entstehen Gespräche, Zuhören und Aufmerksamkeit. Ich porträtiere Ihre Geschichte als Mensch.

 

Seit September durfte ich bereits fünf wunderbare Menschen - Soldaten - Veteranen kennenlernen. Shooting's die bleiben, Gespräche die mich manchmal stille werden lassen und wo mir eine dankbare Aufgabe zu teil wird. Genau über diese Menschen mit Ihren Fotos und Interview zu erzählen --- > hier gehts zu den bisherigen Fotoartikeln

 

Ihre Geschichte. Bilder voller Gesten und verschiedensten Emotionen, dass Zusammenkommen der Menschen ist bei "Gesichter des Lebens" ein großes Anliegen. Das Fotoprojekt besteht aus verschieden Säulen: dem Fotoshooting, einem Interview, den Fotoartikeln, einem entstehenden Bildband und einer Ausstellung mitten im öffentlichen Raum. Dies darf und muss alles wachsen, darf sich entwickeln und von verschiedenen Menschen die mich unterstützen, umgesetzt werden. 

 

Gleichzeitig ist dies nur mit Partnern und Unterstützern möglich und die ersten konnte ich bereits für das Fotoprojekt gewinnen. Es sind diese Partner, die es ermöglichen das ich fotografisch tätig sein kann für das Projekt und die gleichzeitig "Gesichter des Lebens" weiter mit wachsen lassen. Für die Menschen - die Soldaten - den Veteranen der Bundeswehr.

 DICKES DANKE an die Soldaten und Veteranen Stiftung (SVS), den Deutschen Bundeswehr Verband (DBwV) und den Rohdich’scher Legatenfonds

Deutscher Bundeswehr Verband

Dieses Projekt ist ein Herzensprojekt und generiert keinen Umsatz, aber eine breite Öffentlichkeitswirkung und positive PR & Marketing für die Menschen und Menschlichkeit. Es wird nur mit Unterstützern & Partnern & Spenden möglich und umgesetzt, als Herzensprojekt. Wenn auch Ihr ein Teil davon werden möchtet, gerne hier entlang ---> #GesichterdesLebens - DANKE ❤.

 

JEDES PORTRAITS EIN GESCHICHTE - EIN GANZES BUCH - EINE AUSSTELLUNG - MENSCHEN mitten in unserer Gesellschaft. 

 

Ich bin ganz ehrlich, ich weiß noch nicht wo mich dieses neue Fotoprojekt wieder hinführt, aber ich vertraue auf das Leben, gehe mutig meinen Weg als Fotografin und Mensch. Was ich in diesem Jahr und letzten Jahr 2020 wieder zusätzlich erfahren durfte, die tiefen ehrlichen warmen Menschen die ich in meinem Leben habe, von ganz besonderen Herzensmenschen. Wie wir zu uns stehen, hunderte Kilometer entfernt aber trotzdem einfach nah. Echte liebevolle Menschen, die mich auch bei diesem neuen Fotoprojekt unterstützen. Fühlt Euch gedrückt liebe Edda, liebe Iris, liebe Eva und liebe Franzi. Meinen Sohn und dem liebende Mann in meinem Leben viele dicke Küsse für Eure Unterstützung. Danke an Simone und Heike meine Fotografinnen Gang / Blende3 und wunderbare Freundinnen und Frauen

Es schliesst sich für mich ein weiterer Kreis als Mensch und als Fotografin. Fotografieren bedeutet für mich, es braucht Empathie. Menschen zu berühren, zu verbinden, zu bewegen. Mit meinem fotografischen Blick Euch zu sehen. Natürlich gibt es keine Sicherheit für Erfolg und Glück, aber wer vertraut, kommt dem Glück allein durch die daraus entstehenden positiven Gedanken und Ideen schon ein großes Stück näher. Vertrauen und Liebe ist der Schlüssel zum Menschlich sein und auch bei "Gesichter des Lebens" vertraue ich und freue mich auf jede einzelne Begegnung bei den Shootings mit den Menschen. 

 

Es ist schön, wenn Ihr mit dabei seit. Danke ❤️. 

Hinterlasst mir gerne hier einen Kommentar, danke. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Josef (Montag, 25 Oktober 2021 11:54)

    Hallo Daniela,
    was für ein Mega Projekt ich wünsche Dir viel Erfolg damit. Ne das muss ich garnicht, da Du bestimmt jeden in deinen Bann ziehst - du bist ein wunderbarer Mensch. Danke.
    Achte auf Dich, herzlichst Josef

  • #2

    Maria (Montag, 25 Oktober 2021 13:19)

    Liebe Dani,
    ich bin so begeistert davon auch das Du die ersten Unterstützer gewinnen konntest.
    Es ist so ein tolles Projekt, mein Sohn ist selbst Soldat und hat mich darauf aufmerksam gemacht.
    Danke für deine tollen Fotos.
    Herzlichst Maria aus Nürnberg

        Gerne hier hier Kontakt aufnehmen

Email:           daniela.skrzypczak@demipress.me

Tel.:                +49 (0) 1601522035

WhatsApp:  +49 (0) 1601522035

Internet:      www.demipress.de

demipress - von Deutschland bis Afrika unterwegs

Hochzeit, Portraits - und Eventfotografie

Fotografie für Hotels & Destinationen

Einzige Fotografie Frauenreisen

Verlag für schöne Bücher & Werbung

                       Immer aktuell bleiben

Mitleser im Blog - Blog Feed abonnieren

 

Foto Glück mein Online Shop

 

Referenzen und Presse

 

Impressum , DatenschutzWiderrufAGB


Ausgezeichnet international

Meine Partner

Moin Lieblingsland Nordfriesland
Nikon NPS
The Content Store - Meine Fotoagentur
Deutscher Presseverband