· 

Herzenspost geht raus

Nachdem ich im März akzeptieren musste, dass ich nicht nach Afrika fliegen konnte, nicht meine Fotoaufträge für Lodgen und ein Hotel umsetzen konnte, fiel ich zirka 1 Woche in einem Zustand wo nichts funktionierte und man sagen konnte "Sch ....". Danach kam ich aber wieder zurück in mein Leben und habe es angenommen, dass das Leben erstmal meinte ich sollte hier in Deutschland bleiben. Obwohl es hier keine Fotoaufträge für mich gab, weder von Hotels, Hochzeitspaaren oder lieben Familien. Alles auf Stillstand und Bleiben. Und aus diesem Bleiben ist dann irgendwann die Idee zu meiner #Herzenspost ❤️ entstanden

 

Das Motto :  Mitmachen - Schreiben - Lächeln schenken 

An die Menschen denken, die im Moment keinen Besuch ihrer Lieben erhalten können, weil der Corona Virus einen Besuch verbietet. Meine ❤️Post sollte ein kleines Lächeln schenken und das Gefühl, dass jemand an sie denkt. An die Bewohner von Seniorenresidenzen oder Patienten im Krankenhaus. LIEBE ❤ statt EGOISMUS ist und war die Devise. 

Das Leben ist voller Magie, Du darfst nur nicht aufhören daran zu glauben und darauf zu vertrauen. Manchmal dauert es halt etwas länger, als man es gerne hätte. Aber genau in dem Moment, in dem du einfach nur weißt, dass alles so verläuft, wie es soll und du es akzeptierst, verändert sich schon eine ganze Menge. Oder sogar alles und genau so war es auch mit der Herzenspost Idee. Ich vertraute wieder in mein Leben, auch wenn die Sehnsucht nach Afrika ganz ganz schlimm bleibt. 

Herzenspost geht raus
Herzenspost geht raus

Ein ganz ganz dickes Danke an die Firma modern times in Bielefeld, die all diese einmaligen schönen Postkarten für meine Aktion spendete und Pakete packte voller schöner Postkarten. Und das unglaubliche ist war geworden, wir haben 1400 x Herzenspost geschrieben - 1400 x Lächeln geschenkt - 1400 x ein klein ganz kleines Glück geschenktIch kann nicht sagen was es mir bedeutet so Menschen ein klein bisschen zu unterstützen und es war mir Dank genug das Lächeln der älteren Menschen zu sehen und zu spüren, wenn ich die Postkarten in verschiedenen Seniorenresidenzen hier in der Umgebung von Husum abgegeben habe. 

Herzenspost vom Bürgermeister aus Witzwort und Familien
Herzenspost vom Bürgermeister aus Witzwort und Familien

Danke sagen: 

 

1400 x Herzenspost geschrieben - 1400 x Lächeln geschenkt - 1400 x ein klein ganz kleines Glück geschenkt

 

Es gab so viele schreibende liebe Menschen, die einfach spontan mit geschrieben haben und Herzenspost zu dem gemacht haben, was es ist. 

 

Danke an die Firma modern times in Bielefeld

Danke an Herrn Sievers, Bürgermeister von Witzwort der mit vielen Familien in Witzwort gebastelt und geschrieben hat 

Danke an meine Edda in Nordrhein-Westfalen, die dort vor Ort mit Ihrer Mama kräftig geschrieben hat

Danke an liebe Menschen hier in Uelvesbüll, die ebenfalls geschrieben haben wie die Weltmeister

Danke an meine Eva, die Krankenschwester in Husum ist und einfach spontan vor meiner Türe stand um Postkarten ab zu holen 

Herzenspost  ❤️ von Bielefeld bis zum Meer und weiterhin nach dem Motto "Gemeinsam nicht Alleine sein". 

Lasst uns weiterhin an Mitmenschen denken, mit gemeinsamer Rücksichtnahme und einem Lächeln. Den wir vermissen weiterhin körperliche Nähe zu Menschen, soziale Kontakte, das Privileg sich frei zu bewegen, das Reisen, das unbeschwerte Leben, finanzielle Sicherheit und die ganz einfache Normalität. 

Es bleibt immer noch ein Stückchen Ausnahmesituation, in der wir uns näher kennen lernen und dabei haben wir weiterhin die Gelegenheit, ein Stückchen "besser" zu werden, Prioritäten anders zu setzen, unseren Mitmenschen mit Rücksicht und Liebe zu begegnen und bestenfalls die eigenen Bedürfnisse zurückzustecken. Und einfach etwas zu tun, was einen unter der warmen Dusche einfällt.  ❤️Post. DANKE AN ALLE!!!

SCHAUT EUCH GERNE HIER MEINE FOTO FRAUENREISEN IM HERBST AN 


Hinterlasst mir hier gerne einen Kommentar, ich freue mich darauf. Danke!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Manuela (Dienstag, 26 Mai 2020 13:13)

    Liebe Daniela ich habe von deiner Idee in der Zeitschrift gelesen und wollte Dir nun einmal Danke sagen, danke für die Idee - Danke für die Zeit - Danke für das was Du tust.
    Ich komme aus Husum und bin stolz das Du zu uns gezogen nach Nordfriesland gekommen bist.
    Grüsse sendet Dir Manuela

  • #2

    Peter Lindner (Dienstag, 26 Mai 2020 22:25)

    Hallo Frau Skrzypczak,

    danke für diese liebe Aktion die Sie da umgesetzt haben, auch meine Frau die im Altersheim ist, hat eine Ihrer Karten erhalten und Sie mir gezeigt. Wir Beiden waren so dankbar, das es solche Menschen wie Sie gibt .... danke.
    Bleiben Sie bitte so wie Sie sind.
    Ihr Peter Lindner

  • #3

    Sabine (Donnerstag, 28 Mai 2020 09:22)

    Liebe Dani,

    vielen lieben Dank für das was du tust und genau dieses benötigt die Welt mehr den je. Danke für deine Idee, die Umsetzung und die Liebe die Du schenkst. Es ist erstaunlich was für ein positiver Wirbelwind du bist und ansteckst.
    Danke Sabine aus München

Gerne hier hier Kontakt aufnehmen

Email:           daniela.skrzypczak@demipress.me

Tel.:                +49 (0) 1601522035

WhatsApp:  +49 (0) 1601522035

Internet:      www.demipress.de

demipress - von Deutschland bis Afrika unterwegs

Fotografie für Hotels & Destinationen

Hochzeit, Portraits - und Eventfotografie

Einzige Fotografie Frauenreisen

Verlag für schöne Bücher & Werbung

Nichts verpassen immer aktuell dabei bleiben

Mitleser im Blog - Blog Feed abonnieren

 

Fine-Art-Prints meiner Fotos

 

Referenzen und Presse

 

Impressum , DatenschutzWiderrufAGB


Meine Partner

Moin Lieblingsland Nordfriesland
Nikon NPS
Nordsee Tourismus Service GmbH
Hochzeitsfotografen

 Instagram Liebe ... schaut doch gerne vorbei @demipress und @demipress_portraits