· 

Südsee Traum auf Langeoog

NIKON Z7 und Z6 ... ICH BIN SO VERLIEBT 💙 und es ist ein herrlicher Morgen mit einem fast wolkenlosen Himmel und auf der Nordsee spiegelt sich die sanfte Morgensonne und entwirft Farben wie in der Südsee. Die Uhr zeigt mir genau 05.40 Uhr als ich mein Inselzuhause der letzten Wochen verlasse und in der Hoffnung mit dem kurzen Weg zum Strand noch rechtzeitig da zu sein, wenn die Sonne aus der Nordsee erwacht. Leise rollen kleine Wellen an den Strand die mich begrüssen, ich stehe nicht alleine am Strand als ich noch eine ältere Dame erblicke die ganz weit entfernt, diese Stille der Insel genießt. Der Moment hat etwas rührendes, etwas anmutendes. Gleichzeitig aber geheimnisvoll, als wenn es vor der restlichen Welt verborgen bleiben soll, das Sie hier steht.

 

Eigentlich ist es ein gewöhnlicher Morgen, ein gewöhnlicher Sonnenaufgang auf Langeoog wie Ihn bestimmt schon tausende Gäste und Einheimische beobachtet haben. Doch für mich ist es diese "blaue Stunde", etwas Besonderes, ein Geschenk für mich als Fotografin. Es ist mein vorletzter Tag nach fast 8 Wochen intensiven Shootings hier auf meiner früheren Heimatinsel. Möwen stehen am Ufer, ein Schiffe treibt auf dem ruhigen Meer und aus weiterer Entfernung sehe ich den ersten Bagger des holländischen Unternehmens, der sich in Bewegung setzen.

 

Auch an diesem Morgen bin ich mit meinen geliebten Nikkor Z Objektive, einmal das Z 85mm f/1.8 S für meine Portraits Fotografie und das Nikkor Z 24–70 mm 1:2,8 S unterwegs. Aber für die Strandaufnahmen nutze ich hauptsächlich mein neues Wunschobjektiv das Nikkor Z 20mm f1.8 S.

Langeoog, fotografiert mit Nikon Z7 und Nikkor Z 20mm 1:1.8 S
Strand Langeoog ... fotografiert mit Nikon Z7 und Nikkor Z 20mm 1:1.8 S

 

Es herrscht um mich herum Frieden, Stille und Ruhe um 06.00 Uhr morgens auf Langeoog. Ich fühle mich lebendig, glücklich genau jetzt hier zu sein und dabei erfüllt es mich wieder einmal mit Dankbarkeit und Demut vor dieser Schönheit der Natur. Hier mitten in der Nordsee. 

Ich spüre mein Vertrauen ins Leben, trotz der letzten Monate die uns alle beeinflusst haben und weiter beeinflussen. Corona ist noch mitten in unserem aller Leben. Sieht meine Welt heute anders aus, als ich Anfang Juni mein ersten Hochzeitsshooting auf der Insel durchgeführt habe oder ist es nur meine Sichtweise auf die Welt?

Sonnenaufgang Langeoog, fotografiert mit Nikon Z7 und Nikkor Z 20mm 1:1.8 S
Sonnenaufgang Langeoog, fotografiert mit Nikon Z7 und Nikkor Z 20mm 1:1.8 S

 

Ich lächle, ich lächle durch meine Fotos von fast 8 Sommerwochen (Juni, Juli und August) hier auf Langeoog und sehe es als wunderbares Geschenk, mit dem wie mich das Leben auch hier auf meiner früheren Inselheimat wieder umarmt. Und das ich gleichzeitig so vielen Menschen mit meinen Fotos etwas Glück schenken darf. Was mir in dieser "Blauen Stunden" dieses Südseetraums auf Langeoog noch bewusster wird, ist das Hier und Jetzt oder auch wenig zu haben und dabei alles zu besitzen, simpel zu leben aber den Lebenssinn nicht über die Materie zu definieren. Alles ist vergänglich, es ist ein Kommen und Gehen in unserem Leben, so wie die Ebbe und Flut hier in Langeoog. ALSO LEBEN WIR LOS!

 

Langeoog ist für mich ein kleiner Platz, mein frühere Inselheimat, der mir Ruhe, Kraft, Ideen und auch weiterhin viel Selbstvertrauen gegeben hat. Da wo der Tag mit Meer Rauschen, salziger Nordseeluft, Sport am Strand oder Sonnenaufgängen und nicht mit Autolärm, Stress der Bahn fahren oder rasenden Menschen auf den Bürgersteigen beginnt. Ein Ort wo ich „Ostfriesen“ verdammt lieb habe, die mir Faxe mit Smilies senden, mit mir ins Watt bei Sonnenuntergang wandern und einfach Ihre liebenswerte direkte Offenheit mit mir teilen, die ich öfters auf dieser Welt vermisse. Ein kleiner Ort der immer meine Inselheimat bleiben wird, neben meinen neuen Zuhause in Nordfriesland. DAS GANZE FÜHLT SICH VERDAMMT GUT AN! UND ICH FREUE MICH AUF NOCH VIELE HOCHZEITS - UND FAMILIENSHOOTINGS ❤️ .

SCHAUT EUCH GERNE UM ODER MACHT AUCH GERNE MIT

Wir sind bildschoen
Herzenspost schreiben

Hinterlasst mir hier gerne einen Kommentar, ich freue mich darauf. Danke!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Dagmar (Mittwoch, 26 August 2020 12:16)

    Liebe Daniela,
    danke für diese wunderbaren Fotos und Ihre Worte dazu. Ich schaue mir nun auch die anderen Fotos auf Ihrer Website und komme aus dem Staunen nicht heraus. Herrlich und dankeschön.
    Bleiben Sie gesund herzlichst Dagmar aus München

  • #2

    Dirk Fietz (Mittwoch, 26 August 2020 14:08)

    Hallo Daniela,
    ach die Nordsee, einfach wunderschön ! Mich treibt es auch mindestens 1 mal pro Jahr auf die Inseln. Langeoog, Wangerooge, Helgoland, alles eine Reise wert .
    Sehr schöne Bilder. Es ist meines Erachtens das Licht was es ausmacht und Du hast es toll eingefangen, eine echte Freude.
    Hier ein paar meiner Bilder, den Fotoapparat kann ich an der Nordsee auch nicht zu Hause lassen -> https://portfolio.dirkfietz.de/2020/06/06/nordsee/

  • #3

    Daniela (Freitag, 28 August 2020 10:14)

    Liebe Dagmar und lieber Dirk,
    lieben Dank für Ihre Kommentare und es freut mich sehr so ein bisschen Nordseefreude zu senden. Ich denke Langeoog ist zu jeder Jahreszeit sehr fotogen.
    Alles Gute .... Daniela

Gerne hier hier Kontakt aufnehmen

Email:           daniela.skrzypczak@demipress.me

Tel.:                +49 (0) 1601522035

WhatsApp:  +49 (0) 1601522035

Internet:      www.demipress.de

demipress - von Deutschland bis Afrika unterwegs

Fotografie für Hotels & Destinationen

Hochzeit, Portraits - und Eventfotografie

Einzige Fotografie Frauenreisen

Verlag für schöne Bücher & Werbung

Nichts verpassen immer aktuell dabei bleiben

Mitleser im Blog - Blog Feed abonnieren

 

Fine-Art-Prints meiner Fotos

 

Referenzen und Presse

 

Impressum , DatenschutzWiderrufAGB


Meine Partner

Moin Lieblingsland Nordfriesland
Nikon NPS
Nordsee Tourismus Service GmbH
Hochzeitsfotografen

 Instagram Liebe ... schaut doch gerne vorbei @demipress und @demipress_portraits